Allerhöchste Ansprüche an die Fertigung stellen „große“ Leiterplatten bzw. „XXL“ Leiterplatten dar. Wir liefern regelmäßig Leiterplatten sowie Schleifringe in Formaten von bis zu 1200×1200 mm. Nur wenige Fertigungen auf der Welt sind in der Lage solche Formate in Serie zu produzieren.  Über 90% aller Leiterplattenbearbeitungsmaschinen sind auf maximale Durchlassbreiten von 610 mm eingerichtet. Dies rührt vom verbreitetesten Fertigungsformat 610×460 mm her (¼ Europatafel).

Die Schwierigkeiten beginnen mit der Größe des Bohrtisches, setzen sich fort über die schon erwähnten Durchlassbreiten und gipfeln schließlich in den Badtiefen der Galvanoanlagen. Des Weiteren kommt das schlechte Handling solch großer und oft sehr schweren Formate dazu.

Die Firma Erfa Leiterplatten–Elektronik beherrscht die Produktion von Leiterplatten dieser Art, egal ob in Detektoren bei Beschleuniger-Experimenten oder in LED-Leuchtfeldern am Stadionrand. Hierfür bieten wir eine Sonderformat von 2400×580 mm an.